Each Teach One Workshop

eotoblue_18_670.jpg


The African-American proverb "Each One Teach One" reflects a principle of informal knowledge exchange, which developed during times of slavery. In our workshops we want to orient ourselves around this principle, where everyone can teach something to the others. It is important for us to combine the most diverse forms of knowledge, be it cinematography, gardening or puppet theater. We want to provide a platform where creative skills and know-how can be publicly accessed and propagated. We think that each participant can contribute to this spreading of knowledge and maybe create something new and different. We identify ourselves with the philosophy of D.I.Y. (Do it Yourself) and we try to promote independent thinking and creating beyond mass consumption.

With our workshops we want to create an environment where everybody feels free to experiment and share ones ideas with others. We try our best for the workshops to be accessible and it is important for us that people who are not used to engage in such kind of activities can participate. That's why we try to be present in a variety of events.

If you are interested in organizing a workshops with us or to participate in any, you can contact us at: info@artistania.org

 


Der Afro-amerikanische Spruch “Each One Teach One” entspricht dem Prinzip des informellen Wissensaustausches, welcher sich während Zeiten der Sklaverei entwickelte. Um die Unwissenheit, in der sie gehalten wurden, zu brechen, teilten die Sklaven ihr selbst-erworbenes Wissen über alternative Kanäle und schafften ihre eigenen subkulturellen Schulen parallel zu den autoritären Institutionen.

In unseren Workshops wollen wir uns nach diesem Prinzip orientieren, wo jeder den anderen etwas beibringen kann. Wir wünschen uns ein fruchtbares Zusammensein und durch dieses kreative Moment auch Inspiration für unseren Alltag zu finden.
Wir identifizieren uns mit der Philosophie des DIY -Do it Yourself- und versuchen eigenständiges Machen und Denken jenseits vom Massenkonsum zu fördern. Bei Artistania haben wir unsere unterschiedlichen Erfahrungen und Kapazitäten gebündelt, um unabhängiges Lernen und Schaffen zu ermöglichen.

Vor diesem Hintergrund ist es uns deshalb auch wichtig, unsere verschiedenen Wissensformen mit euch zu solidarisieren. Die Workshopleiter_innen haben keinen Anspruch auf Besserwisserei, sondern wollen einfach nur mit anderen teilen, was sie rührt und bewegt.

Falls auch du Wissen teilen willst, kannst du uns gerne ansprechen! Kontakt: info@artistania.org


Film:
Film Workshops
Storytelling: Einführung in der Kunst des Szenarios
Filming: Einführung in der Kunst der Kamera
Stop-Motion:Einführung in der Kunst der Animation
Editing: Einführung in der Kunst des Schnitts und der Postproduktion


Gastronomie / Gastronomy:
Kulinart' Workshop


Bildende Kunst / Visual Art:
Lightgraf Workshop
Siebdruck Workshop/ Serigraphy Workshop
Recycling Art Workshop


 

beni2.jpg
beni3.jpg